Wie man Ski Faster in 5 einfachen Schritten

in diesem Jahr mit der Popularität von Guy Martin Channel 4 'Speed mit Guy Martin "-Serie und die bevorstehenden Olympischen Winterspiele schnell näher, die auf dem Weg zu ihren Ski-Urlaub kann suchen werden, um mehr von ihrer Reise zu bekommen. Ob die Kinder wollen einfach nur "lernen, wie Dad zum Skifahren" oder du suchst deine Fähigkeiten zu verbessern, wird dieser Artikel beibringen, wie die Technik, um mehr und letztlich Ski schneller als jemals zuvor.

1. Stellen, wo du bist

Das erste, was die erste: bevor du schneller zu bekommen aussehen und mehr Leistung aus dem Ski, muss festzustellen, welche Ebene Du bist auf. Nehmen Sie die Geschwindigkeit mit einer Stoppuhr und einem gewählten Steigung und dann entscheiden, wie viel schneller du am Ende des Urlaubs sein wollen. Machen Sie das Ziel realistisch und die aktuelle Geschwindigkeit als Benchmark verwenden.

 

2. Bis deine Fitness

Während du gehabt haben den Fitnessraum ein paar Mal, bevor sich in den Skiurlaub zu schlagen, wie es allgemein bekannt ist, dass Skifahren ein hohes Maß an Fitness erfordert, ist es auch wichtig, diese Fitness zu halten, während Ihrer Abwesenheit. Bis das Herz-Kreislauf zwischen Anstiegszeit und sicher sind, Ergebnisse zu sehen. Intervall-Training erhöht Geschwindigkeit und Stärke, während Kniebeugen Beinmuskelkraft verbessern, die zum Skifahren lebenswichtig ist.

3. Verbessere deine Technik

Sobald die Fitness ist, ist es Zeit, über die Technik zu verbessern. Konzentrieren Sie sich auf die Knöchel - drückt den Schienbeinen gegen die Stiefel gelten größeren Druck auf den Ski und zwingen, die Steigung schneller nach unten rutschen. Halten Sie die Arme aus, parallel zum Körper, für die Balance, und drücken Sie die Brust nach vorn zu mehr Dynamik zu erreichen.

4. Übertreiben Sie es nicht

Der Rest ist sehr wichtig beim Skifahren. Achten Sie darauf, genügend Schlaf zu bekommen und versuchen, selbst von der Ausbildung, eine Pause zu geben Körper zu lassen, erholen, als volle Ausbildung neben Skifahren werden die Muskeln brennen schneller aus, die Energie und Kraft Zappen, so dass du mit schlechten Ergebnissen in der Geschwindigkeit versucht.

5. Wachs ein, nicht aus!

Für Langlauf, Wachs ist dein Freund. Ein guter Einsatz von Gleitwachsen werden die Skier auf einem niedrigen Widerstand gegen die Oberfläche der Schnee halten und helfen, noch schneller auf den Pisten zu gleiten.

Während es hängt davon ab, ob du einen blauen, roten oder schwarzen Lauf wählen, wie Skifahren schnell abseits der Piste nicht empfohlen wird, liegt in Zuversicht und Entschlossenheit der Schlüssel zu schnelleren Ergebnissen vom Skitechnik zu bekommen. Halten Sie das Training und das Vertrauen auf und du wirst sehen, selbst beschleunigt die Hänge in kürzester Zeit nach unten!