Kaltes Wetter Segel-Tipps

Das Sprichwort sagt - "es gibt nicht so etwas wie Wetter, nur die falsche Kleidung."


So versuchen, diese bei Bedarf:

Nehmen Sie mehr Kleidung in den Club als du mitzunehmen. Tragen sie sollte sich für einen Start warm! Wenn Segel Kleiderschrank unzureichend ist, überfallen die Schränke für einen alten Vlies oder zwei. Und es kann Zeit, um die Kreditkarte raus
Grundprinzip: Nie unterschätzen die Kälte - es ist viel einfacher, eine Schicht abzustreifen auch wenn heiß als selbst aufheizen, wenn du gekühlt erhalten
Wenn das Boot an Land lebt, anstatt an einem Liegeplatz, warm anziehen in Zivil während du rig, darunter zusätzliche Schichten, Mütze, Handschuhe, usw. keinen Schaden bei schleich Thermik unter den Jeans oder setzen eine (trocken) Segeln wasserdicht auf zusammen mit Mantel
Aber wenn es auch das Einspannen mit regen nach unten, erhalten das Segelbekleidung auf den ersten
Rig mit einem Gefühl der Zweck, das ist nicht die Zeit für faffing über. Wenn jemand einen Chat vorstellt, ist es für den Umkleideraum zu speichern. Fahren Sie mit dem Boot aus dem Wind, wenn durchführbar. Schauen Sie sich die Zehe-STAP Saiten und dergleichen - das ist kaum der Tag für Zahnausfall ein Bad zu induzieren
Gut essen, bevor über Wasser gehen - das ist für einen niedrigen Blutzuckerspiegel nicht die Zeit ist. Und verwenden zu den Toiletten.

Abziehen Notdurft während heraus in den Elementen zu beantworten wird dir nicht helfen, warm halten
Ich habe eine Theorie, dass Kopf eine gute Quelle für Wind-Informationen ist. Aber wenn es mit Kälte schmerzt, vergessen, dass. Setzen Sie auf zumindest eine Mütze Hut und besser noch eine Sturmhaube - oder beides!
Nicht über-Wärme in der Umkleidekabine, bekommen verschwitzt dann sofort gefrier als du draußen gehen. Sparen Sie setzen auf den letzten paar Schichten bis zum Umkleideraum verlassen haben, vielleicht sogar bis nach draußen gehen
Nicht ins Wasser waten zu starten, wenn es sich vermeiden lässt. Wenn du wirklich regelmäßig Tiefwasserbecken gehen, bekommen selbst einen Trockentauchanzug. Making the Crew tun, um es sparen Sie nicht akzeptabel ist
Nehmen Sie eine zusätzliche Schicht oder zwei über Wasser - sondern speichert sie irgendwo trocken - in einem zugänglichen Tank oder einem Trockenbeutel
Nicht Leder Segelhandschuhe tragen - sie mit nassen Händen halten, was aus dir die Hitze saugt. Es gibt mehrere alternative Materialien
Bis zu einem gewissen sanften Bewegung zu bekommen, das Blut fließt
Sie starten nicht zu früh
Aber einmal flott bekommen beschäftigt. Setzen Sie sich nicht dort elend fühlen
Wenn du (aufgrund der allgemeinen Rückrufen zum Beispiel) hängen etwa müssen heben zu und aus dem Wind so viel wie möglich. Auch, wenn möglich, segeln irgendwo geschützt, aber nicht zu weit weg von der Start
Wenn du die Finger kalt werden, saugen sie - wir werden erstaunt sein,
Tun Sie etwas sanfter Erwärmung flott um die Zeit des 5-Minuten-Pistole
Sie werden durch das Wetter nicht aufgedreht aus - sie umarmen und lachen; Dabei wird dir eine echte Kante auf den miserablists
Leichtwind und Kälte sind die größte Herausforderung, all das Stillsitzen
Wenn du an Land kommen wirklich Kältegefühl, Aufwärmen, geduscht und geändert, bevor das Boot packen (aber die Segel herunternehmen zuerst).